Lexikon: RZV = Rassezuchtverein (http://www.hovawart.org) Der Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V. -kurz RZV genannt- ist auf internationaler Ebene der älteste und mit weitem Abstand größte Zuchtverein für diese Hunderasse. Er ist integriert im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und der Weltorganisation der Kynologie, der FCI. Ferner ist er Mitglied der IHF. Dies ist die Internationale Hovawart-Föderation, deren Präsidentschaft traditionell vom RZV inne gehalten wird. Derzeit gibt es 5.400 Mitglieder im RZV, die über Deutschland verteilt in 7 Landesgruppen betreut werden.   Der RZV hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit seiner Zucht im bestmöglichen Maße dazu beizutragen, dass der Hovawart ein Hund ist und bleibt, der durch Gesundheit, Wesenssicherheit, Schönheit aber auch hundesportliche Leistungsbereitschaft seinen Besitzern Freude bereitet. Diese anspruchsvollen Zuchtziele können nur durch unsere strengen Zuchtbestimmungen erreicht werden, die schon seit vielen Jahren das Zuchtgeschehen im RZV regeln. Mehr Informationen rund um den Hovawart finden Sie in unserem Informationsbereich. über uns