Lexikon: NZB = Nachzuchtbeurteilung  Die Nachzuchtbeurteilung ist eine Veranstaltung, an der Hunde ab 4 Monaten teilnehmen können. Eine Altersbegrenzung  nach oben ist nicht vorgegeben. Es wird angestrebt, möglichst alle Wurfgeschwister vorzustellen, um sich ein umfassendes Bild über Wesen und Körperbau machen zu können. Sie dient in erster Linie dazu, Erkenntnisse über die Elterntiere eines Wurfes in züchterischer Hinsicht zu erhalten. Nur so ist es möglich, zukünftige Verpaarungen zu steuern, um die Hunde zu bekommen, die wir uns wünschen: gesunde und wesensfeste Hovawarte. über uns